Produkte - Heilpflanzen - Phyto÷strogene

Produkte - Heilpflanzen - Phytoöstrogene

Produkte aus Heilpflanzen und Phytoöstrogene gegen Wechseljahrsbeschwerden

Bei Wechseljahrsbeschwerden können verschiedene naturheilkundliche Verfahren eingesetzt werden:

Vor allem für die Phytotherapie interessieren sich viele Frauen, die lieber natürliche Produkte als chemische Pharmazeutika zur Unterstützung der Gesundheit verwenden möchten.

In der Phytotherapie werden pflanzliche Produkte nicht nur als Tees eingesetzt, sondern die Heilpflanzen auch als Heilbäder oder Umschläge und in Form von Nahrungsergänzungsmitteln.

Standardisierte Produkte aus Heilpflanzen sind z. B. Borretsch- oder Nachtkerzensamenöl, alkoholische Auszüge aus der Traubensilberkerze (Wanzenkraut), Tabletten, Dragees oder Tinktur aus den Früchten des Mönchspfeffers (Keuschlamm). Einige der traditionell oder neuerdings eingesetzten Heilpflanzen enthalten so genannte Phytoöstrogene.

Blog | Kontakt | Datenschutz | Impressum